SocialHub Changelog

22.21.0 – Released 24.05.2022

Was gibt es Neues?

Es ist da: das LinkedIn Targeting! 

Was heißt das für dich?

Du kannst jetzt beim Erstellen eines Beitrags die Targeting Option auswählen, sodass dieser nur an deine Zielgruppe ausgespielt wird.

und sonst?

 

Instagram: Du kannst jetzt auch direkt über den SocialHub Nutzer in Carousel Postings taggen

 

Sentiment Tracking: die Stimmung deiner Community kannst du jetzt auch als Teil des CSV-Exports für Kategorien herunterladen

 

 

22.17.0 – Released 28.04.2022

Was gibt es Neues?

Trommelwirbel bitte! Du hast (genauso lange wie wir) darauf gewartet, dass Carousel-Postings für Instagram funktionieren. Jetzt ist es endlich soweit und du kannst bis zu 10 Bilder in einem Posting veröffentlichen! 😉

und sonst?

Wir haben etwas an der Darstellung des Auswahlfensters der Kategorien geschraubt: 

  • die Kategorien sind nun wie auf der Einstellungsseite sortiert
  • das Kontrollkästchen für übergeordnete Kategorien wurden entfernt, dadurch hast du eine bessere Übersicht 
  • besserer Workflow bei Singletagging – durch ein geändertes Speicherverhalten wird der Klick auf den “Speichern”-Button überflüssig. Zusätzlich haben wir ein einfacheres Handling der ausgewählten Kategorien eingebaut. Du kannst jetzt einfach eine neue Kategorie auswählen und musst sie nicht mehr händisch abwählen.

 

 

22.15.0 – Released 14.04.2022

Was gibt es Neues?

Der Analytic-Bereich hat Zuwachs bekommen:

Inbox-Kategorien – die gabs zwar vorher schon, aber nicht als eigene Rubrik im Analytics-Bereich. Gemeinsam mit dem Sentiment-Tracking kannst du ab sofort alle Ticketinhalte noch besser analysieren!

und sonst?

Monitoring: was wird eigentlich über dich im Netz verbreitet? Damit du das besser analysieren kannst hat auch das Monitoring einen eigenen Bereich bekommen. Und auch hier haben wir ein besonderes Schmankerl eingebaut. Auch hier bekommst du nun sämtliche Tickets angezeigt und kannst mit dem Sentiment-Tracking die allgemeine Lage abchecken.

Inbox Insights: sind umgezogen. Ab sofort findest du diese Inhalte als neues Standard-Dashboard direkt beim Einstieg in den Analytics-Bereich. PLUS extras 😉

Geschäftszeiten: wann waren die nochmal? Damit diese schneller angepasst werden können, sind sie in deine Account-Einstellungen gewandert.

 

 

22.11.0 – Released 17.03.2022

Was gibt es Neues?

Yeah, unser Interface zur Kategorieauswahl in der Inbox hat ein Makeover erhalten! Du kannst ab jetzt nach bestimmten Kategorienamen suchen und die Kategorien im Dialogfenster an- oder abwählen. 

Und falls du den Überblick über deine Kategorien verloren haben solltest, haben wir dafür auch eine Lösung eingebaut. Du kannst nun die Beschreibung deiner Kategorien über einen Info-Icon schnell und unkompliziert abrufen. 

und sonst?

LinkedIn: Bisher wurden die LinkedIn Tickets nach 24 Stunden anonymisiert. Wir haben ein wenig an unserer Uhr gedreht und jetzt hast du 7 Tage Zeit.

 

Welche Bugs wurden gefixt? 

Instagram: Wir haben die Instagram-Profilbilder bei Kommentar-Tickets in der Inbox vermisst. Du auch? Jetzt werden sie wieder angezeigt.

Analytics & Reporting: Du hast einen oder mehrere Kanäle deaktiviert? Cool, diese Kanäle werden jetzt auch in deinen Analytics und Exporten nicht mehr angezeigt.

Einstellungen/ Kategorien: Um deine Nerven zu schonen wirst du nach der Bearbeitung oder Erstellung einer Kategorie nicht mehr an den Start der Seite zurückgeworfen.

 

22.07.00 – Released 28.02.2022

Was gibt es Neues?

Die Content Planner Tags im Analytic-Bereich

Wir haben unseren Analytic-Bereich erweitert. Jetzt kannst du mithilfe von Content Planner Tags deine Beiträge, deinen Content und ganze Kampagnen auswerten lassen.

Über unsere neuen Widgets erhältst die wichtigsten KPIs auf einen Blick!

Und selbstverständlich kannst du die Ergebnisse wie gewohnt als PDF oder CSV exportieren.

Wenn du wissen willst, wie du mit den Content-Tags arbeiten kannst, dann schau einfach hier vorbei: Content Planner Tags

 

Welche Bugs wurden gefixt?

 

YouTube: Das Social Listening auf YouTube funktioniert jetzt wieder in allen Fällen. Damit kannst du jetzt auch auf YouTube feststellen, wenn jemand etwas zu deinem Keyword oder deinem Unternehmen schreibt.

 

LinkedIn: Falls du Probleme hattest dein LinkedIn-Accounts im SocialHub zu reaktivieren – dieses Problem haben wir gelöst.

Den Changelog von 2021 findest du hier: Changelog 2021

Den Changelog von 2020 findest du hier: Changelog 2020

Alle älteren Changelogs findest du in folgendem Changelog